Meinungsmacher.innen

Die Meinungsmacher.innen sind junge Berliner.innen, die über das Projekt meinungsmacher.in zusammengekommen sind und sich seither aktiv  in der Jugendverbandsarbeit engagieren. Ob bei den regelmäßig stattfindenden Heimat.touren durch die Berliner Bezirke, Spieleabenden, den mehrtägigen Mediencamps, Kreativ-Workshops oder selbstorganisierten Aktionen – die Meinngsmacher.innen haben immer viel Spaß zusammen! Und das Beste: Du kannst auch mitmachen!

„Bei den Meinungsmacher.innen fühle ich mich geborgen und akzeptiert.“ Alexandra

„Ich bin mega gerne bei den Meinungsmacher.innen, weil sie immer coole Sachen anbieten und es immer Spaß macht, mit meinen Freund.innen an neuen Projekten zu arbeiten.“ Alicia

„Ich bin bei den Meinungsmacher.innen, da man bei den Aktionen und Veranstaltungen immer wieder Tolles und Interessantes lernen und erleben kann.“ Ilja

„meinungsmacher.in ist toll. Man kann neue Freund.innen finden und eine Menge Spaß haben.“ Cassidy

„Ich finde es sehr toll, dass es so ein Projekt gibt wo man zusammen arbeiten, viel Spaß haben und gleichzeitig ganz viele neue Menschen mit verschiedenen Hintergründen kennenlernen kann.“ Anna

„meinungsmacher.in steht für mich für Teamwork, Müggelseeinteressant, Neuendorf, untersuchen, Nachrichten, lustigSprachen, Meinungsfreiheit, Spaß, Lachen, Workshops, Spiele, Vertrauen, Interviews, Lernen.“ Luca

„Bei meinungsmacher.in mache ich mit, weil die Workshops viel Spaß machen und man immer wieder tolle Leute kennenlernt.“ Ilana

„Mir gefällt besonders die starke Gruppengemeinschaft der Meinungsmacher.innen.“ Sarah

„Ich bin bei den Meinungsmacher.innen, weil es großen Spaß macht.“ Timur

„Ich hab’ meinungsmacher.in durch Freunde entdeckt. Es macht jede Menge Spaß und man kann viele neue Leute kennenlernen.“ Chiara

„Ich bin bei meinungsmacher.in, weil ich mich da wohlfühle und die Leute sehr cool sind.“ Alexander